Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Männergesundheit - Vorsorge beim Mann rettet Leben!

[Online seit 19.09.2022]

Vortrag in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
 
Die Volkshochschule Hockenheim veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg (KVBW) am Montag, 10. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus Reilingen, Vortragsraum/EG, einen Gesundheitsvortrag zum Thema „Männergesundheit – Vorsorge beim Mann rettet Leben!“. Referent ist Dr. med. Cornelius Geil-Bierschenk.
In Deutschland nimmt nur jeder fünfte Mann die Möglichkeit zur Vorsorge wahr. Bei Männern kommen Krebserkrankungen jedoch deutlich häufiger vor als bei Frauen. Problematisch ist, dass alle Krebserkrankungen im Frühstadium keinerlei Beschwerden oder gar Schmerzen verursachen, also ohne Vorsorge zu spät erkannt werden und dann oft tödlich verlaufen. Das muss jedoch nicht sein. Allein beim Prostatakrebs liegt die Quote der Neuerkrankungen in Deutschland bei ca. 70.000 Männern im Jahr, beim Blasenkrebs sind es 180.000 europaweit.
Im Vortrag wird erläutert, welche Vorsorgeuntersuchungen bei einem Mann Sinn machen, wie diese ablaufen und welche nicht erforderlich oder gar unsinnig sind.
Im Anschluss an den Vortrag können dem Referenten Fragen gestellt werden.
 
Interessierte Zuhörer*innen sind herzlich eingeladen.
Eintritt frei/ Die Teilnehmerzahl ist begrent.
Vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

VHS
VHS

Weitere Informationen

Informationen zur Grundsteuerreform

Die Grundsteuer muss wegen eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts bundesweit reformiert werden. Deshalb wird das Finanzamt die Grundstücke neu bewerten. Maßgebend hierfür sind die Verhältnisse zum 01. Januar 2022. Der ermittelte Grundsteuerwert wird ab dem 01. Januar 2025 verwendet, um die Grundsteuer neu zu bemessen.

Das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg hat die Grundstückseigentümer zur Abgabe einer sogenannten Feststellungserklärung bis zum 31. Oktober 2022 aufgefordert.

Mit nachstehend zum Download bereitgestellten Dokumenten informieren wir Sie über die Reform und das vorgesehene Verfahren.

Weitere Informationen zur Grundsteuerreform finden Sie unter

www.grundsteuer-bw.de oder www.steuerchatbot.de

Reilinger Flüchlingshilfe

Auch in unserem Dorf wollen wir den Geflüchteten eine sichere Unterkunft anbieten. Damit diese Hilfe auch genau dort ankommt, wo sie tatsächlich gebraucht wird, wurde eine separate Homepage ersttellt

Alle Reilinger Bürgerinnen, Bürger und Firmen können sich hier über die Maßnahmen zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge in unserer Gemeinde informieren.

Bitte helfen Sie mit !

Alle Informationen finden Sie unter:
http://ukraine.reilingen.net/

 

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008