Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

"Die kleinen Sterne" erkunden das Rathaus

[Online seit 01.08.2022]

So sieht die Amtskette des Bürgermeisters aus.
So sieht die Amtskette des Bürgermeisters aus.

Am 20. Juli durften die Indianer das Rathaus erkunden. Herr Bickle, Frau Forsch und Frau Bösenecker führten uns gemeinsam durch das Gebäude. Gleich im Eingangsbereich haben wir erfahren, dass das heutige Rathaus aus zwei Gebäuden besteht. Ein kleines Rathaus und eine kleine Schule, die jetzt zu einem großen Rathaus zusammengebaut sind.
Wir starteten unseren Rundgang ganz oben im Ratszimmer. Auf dem Weg dorthin sahen wir drei Fahnen: die Deutschlandfahne, die Reilingerfahne und die Europafahne. Danach sahen wir ganz viele Bilder von unseren Bundespräsidenten. Oben angekommen standen wir sozusagen im „Reilinger Bundestag“. Die Indianer durften sich auf die gemütlichen Stühle setzen und einmal Gemeinderat spielen. Jeder durfte einmal das Mikrofon vor sich benutzen und etwas sagen. 

Nach einer kleinen Stärkung durften wir uns den Tresor und das ehemalige Gefängnis (jetziges Archiv) anschauen. Dort gab es sehr, sehr alte Dokumente. Zum Glück durften alle wieder mit ;-) !!
Zum Abschluss schauten wir noch beim Bürgermeister in seinem Büro vorbei. Dieser hatte sich extra für uns Zeit genommen und uns den riesigen Schlüssel vom Rathaus und seine tolle silberne Kette, die sehr schwer war, gezeigt. 

Vielen Dank, dass Sie sich so viel Zeit genommen und uns einen kleinen Einblick mit dieser tollen Führung durch das Rathaus gegeben haben.

Fotos: DkS

Der Indianerrat der Kleinen Sterne tagt im Bürgersaal.
Der Indianerrat der Kleinen Sterne tagt im Bürgersaal.

Weitere Informationen

Ferienprogramm 2022

hier geht`s zur Übersicht:
Programmheft 2022

Informationen zur Grundsteuerreform

Die Grundsteuer muss wegen eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts bundesweit reformiert werden. Deshalb wird das Finanzamt die Grundstücke neu bewerten. Maßgebend hierfür sind die Verhältnisse zum 01. Januar 2022. Der ermittelte Grundsteuerwert wird ab dem 01. Januar 2025 verwendet, um die Grundsteuer neu zu bemessen.

Das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg hat die Grundstückseigentümer zur Abgabe einer sogenannten Feststellungserklärung bis zum 31. Oktober 2022 aufgefordert.

Mit nachstehend zum Download bereitgestellten Dokumenten informieren wir Sie über die Reform und das vorgesehene Verfahren.

Weitere Informationen zur Grundsteuerreform finden Sie unter

www.grundsteuer-bw.de oder www.steuerchatbot.de

Reilinger Flüchlingshilfe

Auch in unserem Dorf wollen wir den Geflüchteten eine sichere Unterkunft anbieten. Damit diese Hilfe auch genau dort ankommt, wo sie tatsächlich gebraucht wird, wurde eine separate Homepage ersttellt

Alle Reilinger Bürgerinnen, Bürger und Firmen können sich hier über die Maßnahmen zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge in unserer Gemeinde informieren.

Bitte helfen Sie mit !

Alle Informationen finden Sie unter:
http://ukraine.reilingen.net/

 

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008