Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Ein Baum für den Bürgermeister- möge er ihm Glück und Erfolg bescheren

[Online seit 21.06.2021]

Am Tag, nachdem Bürgermeister Stefan Weisbrod für seine zweite Amtszeit verpflichtet wurde, fuhr die Reilinger Feuerwehr bei ihm vor, um einen Bürgermeisterbaum für ihn aufzustellen. Dies ist eine lang gehegte Tradition, mit der die Feuerwehr, ihrem obersten Dienstherrn zu seinem Amt gratuliert und ihm alles Gute für die neue Amtszeit wünscht. Normalerweise geschieht dies schon kurz nach der Wahl, doch pandemiebedingt musste die Aktion leider verschoben werden. So konnte der schöne Brauch in diesem Jahr, erfreulicherweise bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen vorgenommen werden.

 

Zwei Löschfahrzeuge fuhren im Fröschauweg vor und die große Mannschaft der Wehr trat vor dem Haus des Bürgermeisters an. Zum Auftakt spielte der Spielmannszug, unter der Leitung von Jürgen Oechsler. Kommandant Markus Piperno begrüßte den Bürgermeister und alle Anwesenden. Stefan Weisbrod stand die Freude über diesen Besuch sichtbar ins Gesicht geschrieben. Gespannt beobachtete er, wie die Einsatzkräfte die Leiter vom Dach des Löschfahrzeuges holten und beherzt den Baum anpackten. Kaum war der Baum aufgestellt, applaudierte das Gemeindeoberhaupt gemeinsam mit allen Anwesenden. Natürlich bedankte sich Stefan Weisbrod beim Kommandanten, der Einsatzabteilung, dem Spielmannszug, der Jugendfeuerwehr und allen Beteiligten der Aktion.

Als kleines Dankeschön hatte er schattige Sitzgelegenheiten, Getränke und Essen bereitgestellt. So kennt die Reilinger Feuerwehr ihren Bürgermeister, immer gut vorbereitet und immer für seine Feuerwehr da. Diese Erfahrung machte die Wehr bereits bei der ersten Amtszeit von Stefan Weisbrod, der bei Einsätzen immer wieder direkt vor Ort anwesend ist, sich telefonisch informiert und unterstützt wo er kann. Hierfür bedankt sich die Feuerwehr recht herzlich, der es eine große Ehre war den Bürgermeisterbaum ein zweites Mal für Stefan Weisbrod aufzustellen.
K.D/Fotos: K.D. (2)/wk(7)
 

Eindrücke der gelungenen Aufstellung des Bürgermeisterbaumes:

Weitere Informationen

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008