Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Adventsstimmung genießen


Adventsmarkt lockt mit musikalischen highlights und kreativen Ausstellern am 2. Adventswochenende
 
Dem Alltag entfliehen und sich in der kalten Jahreszeit an einem schönen Ambiente erfreuen – der zweitägige Reilinger Adventsmarkt eröffnet am zweiten Adventswochenende rund um das Rathaus seine Türen.
 
Die vielen Besucher aus Nah und Fern erwarten 36 Stände. Beim kulinarischen Angebot von geschmorten Ochsenfetzen über gebackene Champignons, Putengyros, Gulaschsuppe und Burger bis zu Kaiserschmarrn, Bratäpfel und Schaumküsse dürfte für jeden etwas dabei sein. Wer noch ein passendes Geschenk für Heiligabend sucht, findet vielleicht etwas bei den Handarbeitsständen mit Dekoartikeln, Edelsteinschmuck, Kalendern und Aquarellen, Puppen, Keramik, Naturseife oder warmer Winterkleidung. Im Rathaus zeigt die Reilinger Künstlerin Alena Müller einen Blick auf ihre Acrylmalerei.
 
Im Erdgeschoss des Rathauses wird sonntags ab 14.00 Uhr auch die kommunalen Kindertagesstätten „Haus der kleinen Hasen“ und „Die kleinen Sterne“ mit einer Weihnachts-Zauberstube ein Kreativangebot für Kinder präsentieren. Außerdem kümmert sich die kommunale Schulbetreuung um die jungen Besucher im Bauwagen.
 
Eröffnet wird der Adventsmarkt am Samstag, 7. Dezember, um 17 Uhr von Bürgermeister Stefan Weisbrod. Unterstützung bekommt er dabei nicht nur von den Kindern aus dem „Haus der kleinen Hasen“ und dem „Haus der kleinen Sterne“, sondern auch vom Nikolaus und dem evangelischen Posaunenchor. Es folgen Gospelchor, die Gesangsschülerinnen der Musikakademie PMA Özer, der Chor „Sing2gether“ und die Musikfreunde Reilingen. Im Anschluss geht der Blick nach oben zu den beleuchteten Rathausfenstern, wenn das Turmbläser-Quartett seine Lieder anstimmt.
 
Um 22 Uhr schließlich, wenn andernorts die Weihnachtsmärkte schließen würden, betritt in Reilingen der Hauptact die Bühne: Wörner Cocktail spielen mit ihrem Live-Programm „Christmas time“ noch bis Mitternacht.
 
Der zweite Tag des Adventsmarkts beginnt bereits um 14 Uhr mit dem Spielmannszug der Feuerwehrjugend, gefolgt vom Schülerchor der Friedrich-von-Schiller-Schule. Zu einem zweiten Besuch kommt ab 14.30 Uhr auch am Sonntag noch mal der Nikolaus vorbei. Um 14.45 Uhr wird’s sportlich bei einer Kanga-Vorführung. Beim Kanga machen Schwangere und Mütter mit ihren Babys in einer Trage zusammen Sport.
 
Von 15 bis 17 Uhr zeigen wieder Chöre, was sie können: Zuerst der katholische Kirchenchor Cäcilia und anschließend der MGV. Es folgt der Musikverein Harmonie, ehe um 18.30 Uhr die Heidelberg District Drums and Pipes mit ihrer Dudelsackmusik das Fest musikalisch bereichern.
 
Im Außenbereich wartet wieder eine lebendige Krippe mit Esel und Schafen auf Gesellschaft. Pferdefreunde können Sonntags Nachmittags eine Kutschfahrt unternehmen.
 
Alle Reilingerinnen und Reilingen sowie die vielen auswärtigen Gäste sind herzlich eingeladen, die vorweihnachtliche Stimmung zu genießen und einige schöne Stunden zu erleben.
Foto: Gemeindearchiv K.D.
 

Weitere Informationen

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008