Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Zunftbaumfest als Auftakt in die Veranstaltungssaison

[Online seit 03.05.2022]

Kindergärten und Spielmannszug sorgen für musikalische Unterhaltung

Das Zunftbaumfest auf dem Reilinger Rathausplatz lockte am Samstagabend zahlreiche Gäste in das Herz der Gemeinde. Endlich mal wieder gemeinsam zu feiern, darauf freuten sich die Menschen. Zwei Jahre musste nun auch diese alte Tradition des Zunftbaumfestes aus den bekannten Gründen pausieren und somit war die Freude doppelt groß, dass dieses Fest nun endlich wieder gefeiert werden konnte. Es verkörpert nicht nur ein altes Brauchtum, sondern es soll auch den Frühling und die Feste wieder in die Gemeinde holen.

Der Spielmannszug der Feuerwehr begrüßte die Besucher*Innen mit einer musikalischen Eröffnung.
Der Spielmannszug der Feuerwehr begrüßte die Besucher*Innen mit einer musikalischen Eröffnung.
Stolz präsentierten die Kindergarten-Kinder ihre musikalische Darbietung.
Stolz präsentierten die Kindergarten-Kinder ihre musikalische Darbietung.
 Mitten auf dem Rathausplatz reckt sich der üppig geschmückte Baum majestätisch in die Höhe.
Mitten auf dem Rathausplatz reckt sich der üppig geschmückte Baum majestätisch in die Höhe.

Was das Wetter betraf, hielt sich der Frühling am Samstag jedoch leider sehr zurück, aber der Wettergott sorgte dafür, dass es auf dem Rathausplatz am Abend zumindest trocken zuging. In der Mitte des Platzes streckte sich der Zunftbaum, mit seinen vielen Handwerkssymbolen weit in die Höhe und um ihn herum versammelten sich die gut gelaunten Besucher. 

 Diese wurden mit einem schwungvollen Marsch des Spielmannszuges der Freiwilligen Feuerwehr, unter der Leitung von Tambourmajor Jürgen Oechsler, gebührend begrüßt und grüßten anschließend mit einem großen Applaus am Ende des Stückes zurück. Von der Treppe, vor dem neuen Trauzimmer, strahlten dann auch schon die Vorschüler der „Kleinen Sterne“, dem „Haus der kleinen Hasen“ und des Johann Friedrich Oberlin Kindergartens in die Menge und hatte selbstverständlich auch eine musikalische Darbietung mitgebracht. Zu der Melodie von „Rock mi“ besangen die Kinder mit ihren Erzieherinnen das Feiern und Tanzen rund um den Maibaum. Danach besangen sie mit dem Lied „Immer wieder kommt ein neuer Frühling“ die Schönheit dieser Jahreszeit und brachten somit auch Licht in die Herzen der Zuhörer.

Mitten unter den Gästen befand sich Bürgermeister Stefan Weisbrod, dem es eine ganz besondere Freude war, so viele Menschen auf dem Rathausplatz zu begrüßen. „Es ist schön, so eine tolle Stimmung zur Walpurgisnacht erleben zu dürfen, und das rund um unseren Maibaum“, sagte er. Dabei ging sein Blick zu dem Baum, der an den großen Zunftbaum angeheftet und mit vielen bunten Bändern geschmückt war. Dies erledigten bereits am Vortag einige Kindergartenkinder und machten aus dem Baum damit einen echten Blickfang. In seiner Begrüßung dankte Weisbrod auch allen Helferinnen und Helfern so, wie allen Beteiligten, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Sie haben durch ihr Engagement einen wichtigen Beitrag für die Dorfgemeinschaft geleistet. „Dieses Fest heute, ist auch der kulturelle Auftakt der Feste in unserer Gemeinde, auf die wir uns alle sehr freuen“, setzte der Bürgermeister noch hinzu.

Bürgermeister Stefan Weisbrod leitete mit seiner Ansprache den Beginn des Reilinger Kultursommers ein.
Bürgermeister Stefan Weisbrod leitete mit seiner Ansprache den Beginn des Reilinger Kultursommers ein.

Während der Spielmannszug das Fest mit weiteren Musikstücken unterhielt, bekamen die Kindergartenkinder noch ein kleines Geschenk und die Besucher gingen zum Feiern über. Der Platz rund um den Dorfbrunnen war mit Tischen, Bänken und Schirmen bestückt worden und sorgte für eine gemütliche Atmosphäre. Und natürlich gab es auch ein reichhaltiges Angebot an Essen und Trinken. Somit konnte man es sich gut gehen lassen und den Abend in guter Stimmung, gelungener Unterhaltung, der Vorfreude auf den Wonnemonat Mai und mit tollen Gesprächen in bester Gesellschaft ausklingen lassen.

KD

Das traditionelle Zunftbaumfest lockte am vergangenen Samstag zahlreiche Gäste auf den Rathausplatz.
Das traditionelle Zunftbaumfest lockte am vergangenen Samstag zahlreiche Gäste auf den Rathausplatz.

Fotos: KD

Weitere Informationen

Ferienprogramm 2022

hier geht`s zur Übersicht:
Programmheft 2022

Informationen zur Grundsteuerreform

Die Grundsteuer muss wegen eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts bundesweit reformiert werden. Deshalb wird das Finanzamt die Grundstücke neu bewerten. Maßgebend hierfür sind die Verhältnisse zum 01. Januar 2022. Der ermittelte Grundsteuerwert wird ab dem 01. Januar 2025 verwendet, um die Grundsteuer neu zu bemessen.

Das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg hat die Grundstückseigentümer zur Abgabe einer sogenannten Feststellungserklärung bis zum 31. Oktober 2022 aufgefordert.

Mit nachstehend zum Download bereitgestellten Dokumenten informieren wir Sie über die Reform und das vorgesehene Verfahren.

Weitere Informationen zur Grundsteuerreform finden Sie unter

www.grundsteuer-bw.de oder www.steuerchatbot.de

Reilinger Flüchlingshilfe

Auch in unserem Dorf wollen wir den Geflüchteten eine sichere Unterkunft anbieten. Damit diese Hilfe auch genau dort ankommt, wo sie tatsächlich gebraucht wird, wurde eine separate Homepage ersttellt

Alle Reilinger Bürgerinnen, Bürger und Firmen können sich hier über die Maßnahmen zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge in unserer Gemeinde informieren.

Bitte helfen Sie mit !

Alle Informationen finden Sie unter:
http://ukraine.reilingen.net/

 

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008