Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Osterausmarsch im Jubiläumsjahr

[Online seit 19.04.2022]

Der Osterhasen-Bürgermeister bei der Jugendfeuerwehr.
Der Osterhasen-Bürgermeister bei der Jugendfeuerwehr.

Die Freiwillige Feuerwehr Reilingen steht für 125 Jahre Sicherheit, Ehrenamt und Tradition. Eine dieser Traditionen ist der Osterausmarsch am Ostermontag, an dem alle Abteilungen der Wehr seit Jahrzehnten durch die Reilinger Straßen marschieren. Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte diese Tradition im Jubiläumsjahr glücklicherweise wieder stattfinden und wurde dazu noch mit strahlendem Sonnenschein begleitet. 

 Kurz nach 9 Uhr erklangen somit die Instrumente des Spielmannszuges, der den Zug anführte. Gefolgt von der Einsatzabteilung, der Altersmannschaft und der Jugendfeuerwehr. Doch unter die zahlreichen Feuerwehrmitglieder mit ihren dunkelblauen Uniformen hat sich dieses Mal ein Gast gemischt. Er trug ebenfalls blau und weiß. Passend zur Feuerwehr, zu Ostern und zu den Farben und dem Wappen der Gemeinde. Es war der Osterhase. Und wer genau hinsah, erkannt in ihm das Oberhaupt der Gemeinde und den obersten Dienstherrn der Feuerwehr, Bürgermeister Stefan Weisbrod. Bei sich trug er ein Körbchen, aus dem er den zahlreichen Zuschauern am Straßenrand eine kleine Osterüberraschung überreichte.

 

 

Historischer Traktor mit Schlauchanhänger.
Historischer Traktor mit Schlauchanhänger.

 

Zu sehen war die Jubiläumsfeuerwehr in diesem Jahr in den Neubaugebieten Herten und Nachtwaid und auch auf der Hauptstraße, der Gartenstraße und der Wilhelmstraße. Die Klänge des Spielmannszuges, unter der Leitung von Tambourmajor Jürgen Oechsler, lockten viele Menschen an die Fenster, Türen und den Straßenrand, um der Musik zu lauschen und um der Feuerwehr zu zuwinken. 

Die Jubiläumsfeuerwehr.
Die Jubiläumsfeuerwehr.

Als Besonderheit fuhren auch ein historischer Traktor, der den alten Schlauchanhänger der Feuerwehr Reilingen zog, und auch der Opel Blitz, der 1952 als erstes Löschfahrzeug zur Reilinger Feuerwehr kam, mit. Nach dem gelungenen Osterausmarsch ging es dann wieder zurück zum Feuerwehrgerätehaus, wo bereits das Team der „Satansbraterei“ wartete. Aus der aufgebauten Feldküche gab es zur Stärkung eine Leckere Erbsensuppe mit Würstchen. Somit fand der Vormittag einen schönen Ausklang.

K.D. / Fotos: K.D.

Der Spielmannszug führte den Osterausmarsch an.
Der Spielmannszug führte den Osterausmarsch an.
Abschluss beim Feuerwehrgerätehaus.
Abschluss beim Feuerwehrgerätehaus.

Weitere Informationen

Ferienprogramm 2022

hier geht`s zur Übersicht:
Programmheft 2022

Informationen zur Grundsteuerreform

Die Grundsteuer muss wegen eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts bundesweit reformiert werden. Deshalb wird das Finanzamt die Grundstücke neu bewerten. Maßgebend hierfür sind die Verhältnisse zum 01. Januar 2022. Der ermittelte Grundsteuerwert wird ab dem 01. Januar 2025 verwendet, um die Grundsteuer neu zu bemessen.

Das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg hat die Grundstückseigentümer zur Abgabe einer sogenannten Feststellungserklärung bis zum 31. Oktober 2022 aufgefordert.

Mit nachstehend zum Download bereitgestellten Dokumenten informieren wir Sie über die Reform und das vorgesehene Verfahren.

Weitere Informationen zur Grundsteuerreform finden Sie unter

www.grundsteuer-bw.de oder www.steuerchatbot.de

Reilinger Flüchlingshilfe

Auch in unserem Dorf wollen wir den Geflüchteten eine sichere Unterkunft anbieten. Damit diese Hilfe auch genau dort ankommt, wo sie tatsächlich gebraucht wird, wurde eine separate Homepage ersttellt

Alle Reilinger Bürgerinnen, Bürger und Firmen können sich hier über die Maßnahmen zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge in unserer Gemeinde informieren.

Bitte helfen Sie mit !

Alle Informationen finden Sie unter:
http://ukraine.reilingen.net/

 

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008