Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Gemeinsames Spielen am Ende des Schultags

[Online seit 06.03.2018]

Erstklässlerinnen und Erstklässler sind mit Eifer dabei
In der letzten Schulstunde, von 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr, können die Erstklässlerinnen und Erstklässler in den AGs „Freies Spiel und Bewegung“ und „Brettspiele und andere Spiele“ gemeinsam spielen, wie es ihnen gefällt. Beide AGs werden von der Kommunalen Betreuung an vier Wochentagen angeboten.
Die Betreuerinnen und Betreuer geben Anregungen und spielen auch gerne mit, wenn die Kinder das von sich aus möchten. Die Grundschulkinder gehen völlig in ihren Spielen auf. Es ist immer wieder beeindruckend, wie mit einfachen Gegenständen, wie Holzklötzchen und Pappschachteln eine eigene Fantasiewelt gestaltet wird, wie sie nur die Kinder kennen.
Für weitere Rückfragen steht Ihnen Sven Seiler unter Tel: 2890254 oder Kernzeit@Reilingen.de zur Verfügung.

Yannick und Halla beim Jenga spielen
Yannick und Halla beim Jenga spielen
In die Bügelperlen vertiefte Emma
In die Bügelperlen vertiefte Emma
Alissa Schütz und Lilly beim Basteln
Alissa Schütz und Lilly beim Basteln

Weitere Informationen

Weitere Informationen