Seite drucken
Spargelgemeinde Reilingen (Druckversion)

Die Kleinen Sterne

"Die Kleinen Sterne" in Augenschein genommen

[Online seit 15.07.2019]

Die neue Leiterin der Kindertagesstätte Lisa Laag, Bauamtsleiterin Ramona Drexler, Architekt Eberhard Vögele, Bürgermeister Stefan Weisbrod und Bauleiter Frank Vögele überzeugen sich vom großzügigen Platzangebot in den Räumen der Übergangslösung.
Die neue Leiterin der Kindertagesstätte Lisa Laag, Bauamtsleiterin Ramona Drexler, Architekt Eberhard Vögele, Bürgermeister Stefan Weisbrod und Bauleiter Frank Vögele überzeugen sich vom großzügigen Platzangebot in den Räumen der Übergangslösung.

In nur wenigen Tagen war die neue Kindertagesstätte mit vier Gruppenräumen, Schlaf- und Intensivräumen, Küche, Sanitär- und Personalräumen in Modulbauweise aufgebaut. Bei einer ersten Besichtigung informierte Bürgermeister Stefan Weisbrod über den neuen Namen: „Unsere neue kommunale Kindertagesstätte wird „Die Kleinen Sterne“ heißen“.

Die Kindergartenobfrau im Rathaus Lena Lawinger fasste den Namensgebungsprozess zusammen: „Wir waren uns alle einig, es sollte, genau wie das Haus der kleinen Hasen, mit Reilingen verbunden sein. Deshalb orientierten wir uns am Reilinger Wappen, auf welchem neben dem Hasen auch die Sterne abgebildet sind.“

Die neue Leitung der „Kleinen Sterne“ freut sich schon darauf, wenn in nicht einmal zwei Wochen die ersten Kinder in die Modullösung ziehen.

Foto: Gemeinde

http://www.reilingen.de//de/news/aus-dem-rathaus/die-kleinen-sterne