Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Beiträge von Vereinen

Heimatmuseum gibt Lesehilfen für alte Schrift

Über 20 Besucher kamen am Sonntag ins Heimatmuseum. Dort konnten während der normalen Öffnungszeit die Sammlungen besichtigt werden, oder man konnte sich in einer kostenlosen Schulstunde mit den Geheimnissen der Deutschen- und insbesondere der Sütterlinschrift bekannt machen. Im Zuge eines gerade stattfindenden Leselernkurses konnte man in einzelnen leichten Exemplaren blättern und sich die Grundzüge dieser alten Schriftform näherbringen. Und wirklich, bald konnten die Teilnehmerinnen auch schon ein historisches Waffelrezept erlesen und staunten auch über ein altes eisernes Waffeleisen, welches mit einer Speckschwarte eingerieben, auf einem „heftigen Kohlenfeuer“  erhitzt eine wohlschmeckende Köstlichkeit ergeben sollte. Zugleich stellte Philipp Bickle, der 1. Vorstand der „Freunde Reilinger Geschichte", ein neues Objekt vor. Es war ein Pelz von einem Fuchs, welchen man früher im Winter über dem Mantel trug. Das „Tier“ hat nun seinen Platz im Obergeschoss in der Kürschnerei und vor dem Hutladen.
le/Foto: le

Weitere Informationen

Archiv - Aus dem Vereinsleben

Hier können Sie ältere Artikel zum Thema Vereinsleben nachlesen.

Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag. Sachliche Beiträge - unabhängig, ob Grüße, Lob oder Kritik - sind uns jederzeit willkommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.