Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Die Jugendlichen haben das Wort

Zum Abschluss trafen sich die Klassen mit dem Bürgermeister und dem Rektor in der Schulaula, präsentierten ihre Entwürfe und prämierten den Tagessieger. Auf unserem Foto sind die Klassenstufen 5 bis 7 zu sehen.
Zum Abschluss trafen sich die Klassen mit dem Bürgermeister und dem Rektor in der Schulaula, präsentierten ihre Entwürfe und prämierten den Tagessieger. Auf unserem Foto sind die Klassenstufen 5 bis 7 zu sehen.

Großer Projekttag zur Gestaltung eines Jugendplatzes
 
Wo können sich Jugendliche in Reilingen treffen? Was für ein Angebot möchten und brauchen die Jugendlichen? Mit diesen und vielen anderen Fragen haben sich die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Schiller-Schule an mehreren Tagen auseinandergesetzt. Die mobile Jugendarbeit des Postillion e.V. hat zusammen mit den Lehrerinnen und Lehrern die Projekttage am 22. und 23. Januar 2019 zur Gestaltung eines Jugendplatzes durchgeführt. In den Klassen 5 bis 10 wurden unter Anleitung der Sozialarbeiter und der Lehrer viele Ideen entwickelt und zahlreiche Entwürfe erarbeitet, sogar Regeln für die Benutzung eines Platzes wurden definiert.
 
Die Jugendlichen wünschen sich unisono eine überdachte Sitzgelegenheit an einem geeigneten Platz, wünschenswert wäre eine Art Container mit einer Tischtennisplatte und einem Grillplatz. Aber es war ihnen auch wichtig, dass der Platz genügend Mülleimer hat und nicht ungepflegt wird. Der geeignete Freiraum für einen Jugendplatz könnte nördlich angrenzend an das Schulgelände sein.
 
Der Gemeinderat wird diese Frage in den nächsten Wochen ausführlich beraten, sich gemeinsam mit dem Bürgermeister eine Meinung bilden und über die Vorschläge entscheiden. Dabei sind auch noch weitere Ideen erwünscht und weitere Jugendliche, auch außerhalb der Schule dürfen mitwirken.
Foto: Gemeinde

Weitere Informationen

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008