Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Obst von gemeindeeigenen Bäumen darf gepflückt werden

[Online seit 27.07.2018]


Ende Juli beginnt die Ernte verschiedener heimischer Obstsorten. Nach Zwetschgen, Mirabellen und Aprikosen geht es bald auch mit der Apfel- und Birnensaison los.

Auch die Gemeinde Reilingen ist Eigentümer vieler gemischter Obstbäume entlang des Burgweges und des Sandweges. Die Obstbäume beleben die Landschaft durch den jahreszeitlichen Wechsel von Blüten, leckeren Früchten und Herbstfärbung. Sie bieten vielen Tierarten eine Heimat und sind gleichermaßen ein optischer Blickfang für Besucher und Einheimische.
Der Ernteertrag wird weder von kommunalen Mitarbeitern geerntet noch mangels Interesse versteigert. Bürgermeister Stefan Weisbrod lädt die Reilingerinnen und Reilinger dazu ein, das Fallobst aufzulesen und zu verwerten. Es wäre schade um das schöne Obst, wenn es ungenutzt verderben würde.

Weitere Informationen

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008