Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Verkehrsbehinderungen ab 12. März

[Online seit 08.03.2018]

Rad- und Fußweg westlich der Hockenheimer Straße erhält neuen Asphaltbelag


Der Fuß- und Radweg auf der Westseite der Hockenheimer Straß erhält im Wochenverlauf einen neuen Oberflächenbelag. Betroffen ist der Wegeabschnitt zwischen dem Alten Rottweg und der ersten Kurve in unmittelbarer Nähe zur Landesstraße 723 (Abfahrt Reilingen Mitte). Die Tiefbauarbeiten hat die Firma Grötz GmbH & Co KG am Montag, 12. März aufgenommen. Sie sollen bis spätestens zum Wochenende abgeschlossen sein. Für die Fußgänger und Radfahrer wurde auf eine Streckenlänge von rund 200 Meter ein Notweg auf Grünstreifen und Fahrbahn eingerichtet. Die Fahrgeschwindigkeit auf der Hockenheimer Straße muss deshalb in Fahrtrichtung Reilingen auf maximal 30 Stundenkilometer begrenzt werden. (jd)
Foto: jd

Der insbesondere bei Schülern beliebte Radweg in Richtung Hockenheim erhält einen neuen Oberbelag.
Der insbesondere bei Schülern beliebte Radweg in Richtung Hockenheim erhält einen neuen Oberbelag.

Weitere Informationen

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008