Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Öffentliche Ausschreibung: Verkauf von sechs Bauplätzen im Baugebiet "Am Rathaus" gegen Höchstgebot

So sah das Baugebiet "Am Rathaus" vor Beginn der Erschließungsarbeiten aus. Foto: kd
So sah das Baugebiet "Am Rathaus" vor Beginn der Erschließungsarbeiten aus. Foto: kd

Informationen für die Bauplatzinteressenten im Baugebiet „Am Rathaus“
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist soweit: das junge Wohnen mitten im Herzen unserer Gemeinde kann starten.  
 
„Idyllisch und doch mittendrin“, so könnte das neue Wohnquartier heißen, denn das Baugebiet befindet sich mitten im Ortszentrum – zwischen der Straße „Am Rathaus“ und der „Alten Friedhofstraße“. Reilingen ist eine äußerst attraktive Wohngemeinde, im Grünen gelegen und wenige Minuten entfernt von 2 Autobahnanschlüssen und dem Doppelzentrum Wiesloch/Walldorf bzw. Hockenheim/Schwetzingen. Mit über 7.600 Einwohnern sind wir eine moderne aufgeschlossene Gemeinde mit allen notwendigen Infrastruktureinrichtungen. Zu unserer hohen Lebensqualität tragen die über 60 Vereine genauso bei, wie die ländlich geprägte Umgebung mit rund 700 ha Wäldern und einem guten Netz von Rad- und Wanderwegen.
 
Der Gemeinderat hat beschlossen, die Grundstücke gegen Höchstgebot (bei einem Mindestgebot von 400,- Euro je qm) an junge Familien bzw. Privatpersonen zur Eigennutzung (keine Bauträger) zu veräußern.
 
Ein entsprechendes Angebot senden Sie bitte bis spätestens Freitag, 28. Juli, 10.00 Uhr in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift „Am Rathaus“ an die Gemeinde Reilingen. Diese könne auch persönlich im Rathaus, Zimmer 113 abgegeben werden.
 
Soweit sich Interessenten für mehrere Grundstücke bewerben, geben Sie bitte die Priorität an. Ein Rechtsanspruch auf Vergabe bzw. einen Zuschlag entsteht nicht.
 
Der / die Erwerber verpflichtet/n sich, innerhalb eines Zeitraumes von 3 Jahren ab dem Zeitpunkt des Vertragsabschlusses ein Wohnhaus entsprechend den Festsetzungen des Bebauungsplans zu errichten und für mindestens 10 Jahre selbst zu bewohnen. Die notarielle Beurkundung erfolgt spätestens vier Wochen nach dem Zuschlag.
 
Umfassende Infos sowie den Bewerbungsvordruck finden Sie unten auf dieser Seite.
 
Sollten noch Fragen offen sein, können Sie sich gerne an Uwe Schuppel (Grundstücksverkauf, Tel. 06205 / 952 113, uwe.schuppel(@)reilingen.de) oder Petra Brandenburger (Bauamt, Tel. 06205 952 253, petra.brandenburger(@)reilingen.de) wenden.
 
Sehr gerne koordinieren wir auch eine Bauherrenberatung durch unseren Stadtplaner Herrn Dipl. Ing. Norbert Geissel, der über die Inhalte des Bebauungsplans und die einzelnen Bebauungsmöglichkeiten Auskunft geben kann.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Stefan Weisbrod
Bürgermeister
 

Liste der Gemeindebauplätze                 
Flst.-Nr.          Fläche
8888               375 qm
8889               355 qm
8890               354 qm
8891               396 qm
8892               445 qm
8901               564 qm

Auf dem nachfolgenden Verkaufsplan sind die kommunalen Grundstücke rosa markiert.

Weitere Informationen

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008