Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Haus der kleinen Hasen - Jahresrückblick

[Online seit 30.08.2021]

Die Kinder freuen sich riesig über die Ausstattung, die nun ausgiebig genutzt wird
Die Kinder freuen sich riesig über die Ausstattung, die nun ausgiebig genutzt wird

Ein ungewöhnliches Kindergartenjahr, das weiterhin von der Pandemie begleitet wurde, neigt sich dem Ende zu. Dennoch hatte das Haus der kleinen Hasen die Möglichkeit viele verschiedene Aktionen zu verwirklichen.

Viele Feste fanden in kleinerem Rahmen, gruppenintern statt und es gelang so, den Kindern trotzdem ein bisschen Normalität zu bescheren.

Angefangen vom St. Martinsfest, dass mit der tollen Idee der Laternenfenster ganz Reilingen begeistert über die gruselig schönen Halloweenpartys und eine Faschingsfete, die trotz Notbetreuung, für alle Kinder, die die Einrichtung besuchten, im neuen Jahr stattfinden konnte.

Den Abschluss bildeten die Sommerfeste der einzelnen Gruppen.

Gefreut haben wir uns über drei Schwangerschaften im Team und über neue Kolleginnen die wir seit September 2020 für unser Team dazu gewinnen konnten.

Auch viele kleine Hasen durften wir 2020/2021 begrüßen. Im Laufe des Kitajahres kamen nach und nach 16 neue Hasen zu den bestehenden Gruppen hinzu.

Im September diesen Jahres verließen uns 12 ABC-Hasen, denen wir alle guten Wünsche mit auf Ihren weiteren Lebensweg geben.

Aufgrund der neuen Team- Zusammensetzung wurde das Thema „Konzeption“ sehr zentral. Die intensive konzeptionelle Arbeit begleitet uns in Expertenteams, die sich mit den Themen Vorschule, Ausbildung, Kindeswohl, Ernährung, Haus der kleinen Forscher und Sprachförderung beschäftigten.

Auch das Raumkonzept der gesamten Einrichtung wurde überdacht. Es wurde eine Lernwerkstatt mit großer Leseecke eingerichtet und der Kreativraum für das selbstständige arbeiten erweitert und zugänglich gemacht.

Trotz einiger Widrigkeiten schlossen wir die Zertifizierung des Projekts Abenteueressen ab und erarbeiteten uns damit wieder ein Stück mehr Qualität im Alltag.

Die Erfahrungen des letzten Jahres werden nun reflektiert und für die kommenden Jahre modifiziert.

Die enge Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat war gerade in diesem besonderen Jahr eine große Bereicherung. Durch das hohe Engagement konnten von verschiedenen Firmen, z.B. von Playmobil oder IKEA, Spenden in Form von Spielsachen organisiert werden.

Aufgrung der erfolgreichen Schaumkussaktion im Dezember 2020 hatten wir endlich die Möglichkeit die Ausstattung des Bewegungsraums zu erweitern. Dazu wurde der Traum einer Befestigung für verschiedene Hängeelemente im Bewegungsraum und Schaumstoffbausteine verwirklicht. Ein riesiges Dankeschön geht noch einmal an den Elternbeirat, der sich so großartig engagiert und mit der Gemeinde Reilingen die Kosten dafür geteilt hat.

Dank der Lockerungen in der Pandemie konnten ab Mai auch wieder einige Aktionen durchgeführt werden wie ein Kasperletheater, der Waldtag mit der Jägervereinigung Heidelberg, der Besuch des Bauernhof Schmitt und spezielle Angebote für die Vorschüler.

An dieser Stelle ein DANKE an alle Eltern, die Gemeinde Reilingen als Träger des Hauses der kleinen Hasen, an alle Kooperationspartner für den Rückhalt und die Zusammenarbeit im Kita-Jahr 2020/2021.

Wir beginnen nun das neue Kita-Jahr mit vielen Hoffnungen, vor allem die Einschränkungen des Alltags, durch die Pandemie betreffend und sind zuversichtlich das neue Jahr mit genau so viel Spaß, spielen, singen, verkleiden, Abenteuer und Zusammenhalt zu füllen.

 
Fotos: Haus der kleinen Hasen

Das Team vom Haus der kleinen Hasen freut sich auf das neue Kita-Jahr
Das Team vom Haus der kleinen Hasen freut sich auf das neue Kita-Jahr

Weitere Informationen

Haus der kleinen Hasen

Die Homepage der kommunalen KiTa finden Sie unter http://www.hausderkleinenhasen.de