Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Seit Anfang 2007 hat die Gemeinde ein neues Logo

Spargel und Reilingen gehören zusammen wie Faust und Mephisto. Oder so ähnlich. Jedenfalls sind der Spargelanbau und die Spargelkultur samt Spargelbruderschaft aus Reilingen einfach nicht wegzudenken. "Und deshalb haben wir gedacht, dass der Spargel auch in das Logo unserer Gemeinde gehört", ist Bürgermeister Walter Klein überzeugt.

Nach weit über einem Jahrzehnt hat die Gemeinde also ein neues Logo. Es wird nach und nach das alte Logo mit den drei hellfarbenen "R" ablösen. "Wir wollten einfach ein Logo haben, das direkteren Bezug zu Reilingen schaffen kann", erläutert Bürgermeister Klein. Und was lag da näher, als einen Bündel Spargel mit einzubauen?

"typisch Reilingen"

Man hat sich lange überlegt, welche Elemente das Logo noch erhalten sollte. Die Türme fallen da zumeist als erstes ein, doch dabei kamen wegen der unterschiedlichen Größenverhältnisse keine interessanten Proportionen zusammen.

Also überlegte man sich, dass das im Herzen der Gemeinde liegende Rathaus einer der Blickpunkte im Ort ist. Zum Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Rathaus mit dem Turm erstellt. Kurze Zeit später kam das alte Schulhaus hinzu, das dann später für verschiedene Zwecke Verwendung gefunden hatte, bis man dann in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts das ehemalige Schulhaus ganz zum Rathaus umbaute, einen Verbindungsbau errichtete und im Jahre 1996 den neuen gesamten Rathauskomplex einweihte.

Dieser Gesamtanblick des Rathauses ziert nun das neue Logo, flankiert von einem Bündel Spargel. Das Rathaus ist in einem dezenten Blauton gehalten, elfenbein bis gelb präsentieren sich die Spargel und in Grün ist die Kraichbachniederung angedeutet. Ergänzend zu dem neuen Logo darf natürlich auch das Wappen, nämlich der Hase mit den drei Sternen nicht fehlen. Zusammen mit dem erfahrenen "Kreativ-Team" um Dieter Siegrist aus Neulingen bei Pforzheim saß man mehrfach im Reilinger Rathaus zusammen, sammelte Ideen und Einfälle, die dann langsam bis zur Realisierung reiften.

Festzustellen sei, so freut sich Bürgermeister Walter Klein, dass das Logo gut ankomme und große Akzeptanz finde. Was ja auch kein Wunder ist, schließlich ist bei diesem Logo der Mittelpunkt der Gemeinde mit dem Spargel zu einer Einheit verschmolzen. Und das Logo ist damit "typisch Reilingen". ba aus SZ

Weitere Informationen