Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Ausschreibungen online

Öffentliche Ausschreibung - Sanierung Hockenheimer Straße und Rechtsabbiegespur Hockenheimer Straße / L723

[Online seit 16.10.2018]

a) Auftraggeber:
Gemeinde Reilingen, Hockenheimer Str. 1-3, 68799 Reilingen,
Tel. 06205/952-212, Fax: 06205/952-224
E-Mail: post@reilingen.de
 
b) Vergabeverfahren
Öffentliche Ausschreibung nach VOB
 
c) Art des Auftrags:
Bau-/Werkvertrag
 
d) Bauvorhaben und Ort der Ausführung:
Sanierung der Hockenheimer Straße und Rechtsabbiegespur Hockenheimer Straße / L723
 
e) Art und Umfang der Leistung/Losvergabe:
 
Los 1 - Sanierung Hockenheimer-Straße:
• ca. 5.500 m² befestigte Flächen aufbrechen
• ca. 1.500 m³ Trag-/Frostschutzschichten auskoffern
• ca. 250 m³ Schotter liefern, einbauen
• ca. 4.200 m² Asphaltflächen
herstellen (vollgebundene Bauweise)
• ca. 1.200 m² Pflasterflächen herstellen
• ca. 255 m Sanierung Wasserleitung
mittels Einziehverfahren
• ca. 275 m Sanierung Wasserleitung im Close-Fit-Verfahren
• ca. 710 m Leerrohre PE d160 liefern und verlegen
• ca. 1.100 m Rohrverbände für Glasfaservorbereitung verlegen
• ca. 25 m SB-Rohre DN 500 liefern und verlegen
• ca. 2 St SB-Schachtbauwerke herstellen (DN1000)
• ca. 48 St. Seitenanschlussleitungen in offener Bauweise sanieren (ca. 135 m)
• ca. 14 St. Wurzelstöcke roden
• ca. 36 St. Baumstandorte auskoffern
• ca. 75 m³ Baumsubstrat liefern, einbauen
• ca. 73 m² Granitplatten liefern und verlegen
• ca. 100 m² Granitpflaster liefern und verlegen
 
Los 2 – Rechtsabbiegespur Hockenheimer-Straße / L723
• ca. 400 m³ Oberbodenarbeiten
• ca. 125 m³ Schotter liefern, einbauen
• ca. 105 m Leerrohre PE d160 liefern und verlegen
• ca. 300 m² Asphaltflächen herstellen
 
Eine losweise Vergabe ist möglich.
 
f) Ausführungszeit:
Spätester Beginn bei gemeinsamer Vergabe: 01.04.2019
Bauende: 20.12.2019
 
g) Nebenangebote
sind zugelassen
 
h) Ausgabe/Einsicht Verdingungsunterlagen:
Ortsbauamt Reilingen, Hockenheimer Str. 1-3, Zi. 212,
ab 23.10.2018
 
i) Entschädigung für Verdingungsunterlagen:
€ 40,00 zuzüglich € 5,00 bei Versand (bar oder mit Verrechnungsscheck)
 
j) Frist für den Eingang der Angebote:
§ 14 Abs. 2 VOB/A
 
k) Angebote sind zu richten an:
Bürgermeisteramt Reilingen, Hockenheimer Str. 1-3, 68799 Reilingen
l) Sprache, in der die Angebote abgefasst sein müssen:
Deutsch
 
m) Angebotseröffnung:
20.11.2018, 10.00 Uhr, Rathaus Reilingen, Bürgersaal
 
Reilingen, den 12.10.2018
 
Stefan Weisbrod
Bürgermeister

Weitere Informationen