Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Was sonst noch interessiert

Fahrradcodierungsaktionen durch die Polizei in Baden-Württemberg wurden eingestellt

[Online seit 05.02.2018]

„Zahlreiche Anbieter wie Städte und Kommunen, Verbände oder auch Fahrradhändler bieten mittlerweile die Möglichkeit zur Fahrradcodierung an. Da zwischenzeitlich ein breites Angebot auf dem Markt besteht und Fahrradcodierungen grundsätzlich nicht zu den originär präventivpolizeilichen Aufgaben zählen, wurde entschieden, dass die Polizei in Baden-Württemberg selbst keine Fahrradcodierungen mehr durchführt. Selbstverständlich bringen sich die Kolleginnen und Kollegen der regionalen Polizeipräsidien auch weiterhin gerne ergänzend im Rahmen von Codier-Aktionen ein, beispielsweise durch Beratungsangebote zur technischen Sicherung von Fahrrädern. Darüber hinaus werden in der Verkehrsprävention landesweit die Radhelmkampagnen „Schütze Dein BESTES.“ (Zielgruppe Kinder- Jugendliche) sowie „Helm tragen, Vorbild sein!“ (Zielgruppe Best Ager) umgesetzt.
Das System zur Generierung von individuellen Codes des LKA Baden-Württemberg, mit denen bislang Fahrräder durch die Polizei codiert wurden, wurde zum 01.01.2018 eingestellt.  Die Decodierung der bislang durch die Polizei Baden-Württemberg codierten Fahrräder bleibt selbstverständlich auch weiterhin gewährleistet.“

Weitere Informationen

Archiv - Was sonst interessiert

Hier können Sie ältere Artikel nachlesen.

Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008