Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Kirche

Ehrung dreißig Jahre im Chor stand im Mittelpunkt der Versammlung

[Online seit 27.02.2018]

Zur alljährlichen Generalversammlung hatte der Evang. Kirchenchor am vergangenen Wochenende in der Besenwirtschaft „Schell“ eingeladen. Der erste Vorstand konnte im vollbesetzten Saal zahlreiche Ehrenmitglieder und passive Mitglieder neben den Sängerinnen und Sängern begrüßen. Pfarrerin Eva Leonhardt schloss sich mit einer kurzen Andacht über das gesungene Wort an.
Nach einer Präsentation über das vergangene Jahr 2017, den Berichten von Dirigentin Christiane Kreis und der Schriftführerin Regina Stroh, welche wie jedes Jahr in gekonnt umfangreicher und detaillierter Weise von Statten gingen, verlas auch die Kassiererin Elfriede Werner das   Zahlenwerk um die Aus- und Einnahmen des Chores.  Die Kassenprüfer Siegmar Engelhardt und Heinrich Dorn hatten keine Probleme mit der einwandfreien  Buchführung, sie schlugen die Entlastung der Vorstandschaft vor.
Für fleißigen Singstundenbesuch und Beerdigungssingen konnte Vorstand Powik und Kassiererin Elfriede Werner etliche Sängerinnen und Sänger ehren und ihnen ein kleines Präsent als Dankeschön übergeben.
In der Ansprache für die  Ehrung  für dreißig Jahre aktives Singen stellte der Vorstand klar heraus, dass sich in der heutigen Zeit immer wieder Menschen finden, die sich in einem Kirchenchor wohl fühlen. Gerade solche Leute, welche  so lang im Chor singen, sind es, die das Werk der Älteren fortsetzten. Ihnen gebührt höchste Anerkennung. So konnte der Vorstand stolz die Sängerin Elsbeth Römpert zum Ehrenmitglied des Chores ernennen und ein kleines Geschenk überreichen.  
Zügig ging es bei dem Punkt Teilneuwahlen der Vorstandschaft. Der Wahlleiter konnte nach der Wahl feststellen, dass alle Ämter einstimmig von der Versammlung gewählt wurden.  Hannelore Astor als Beisitzer, Herbert Stroh als Notenwart , Elfriede Werner als Kassiererin  aber auch Monika Noe als zweiter Vorstand,  konnten alle in ihrem Amt für weitere zwei Jahre  bestätigt werden.  Als Kassenprüfer wurden Gertud Takatsch und Waltraud Schell für zwei Jahre gewonnen werden.  
Beim Tagesordnungspunkt Verschiedenes nahm die Vorstandschaft die Möglichkeit wahr,  um den diesjährigen Tagesausflug, der am 01. Juli 2018  stattfindet, vorzustellen.
Das Ziel des Ausfluges ist Worms.
Danach wurde die kurzweilige Jahreshauptversammlung geschlossen, und jeder konnte in gemütlicher Runde noch einige Zeit bei der Chorfamilie verweilen.

Weitere Informationen

Archiv- Kirche

Hier können Sie ältere Artikel zum Thema Kirche nachlesen.

Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008