Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Aktuelles aus der Kirche

Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit

[Online seit 08.01.2018]

Sternsinger im Festgottesdienst
Foto: R. Krist
Sternsinger im Festgottesdienst
Foto: R. Krist

Sternsingeraktion 2018 in Reilingen

Helden erkennen wir nicht unbedingt an ihrem äußeren Erscheinungsbild. Am 4. und 5. Januar konnte man in Reilingen allerdings echte Helden bereits von weitem erkennen: Bei Dauerregen machten sich 21 Sternsinger auf den Weg durch die Straßen von Reilingen. Sie sangen ihr Lied, sagten ihr Gedicht auf und schrieben den Segen „20*C+M+B+18“, Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus), über die Türen. „Wir setzen uns in diesem Jahr besonders ein gegen Kinderarbeit in Indien“ erklärten sie allen, die sie besuchten. „Dann arbeitet mal lieber nicht zu viel!“ bekamen sie auch scherzhaft zu hören. Darauf erwiderten sie voller Überzeugung und hochmotiviert: „Wir machen das freiwillig!“ und „Das macht uns Spaß!“ So sammelten sie in diesem Jahr die stolze Summe von 4.563,53 Euro für notleidende Kinder.

Liebe Sternsinger, herzlichen Dank! Ihr seid echte Helden!

Und um euch herum gibt es viele Menschen, die dazu beitragen, dass diese Aktion immer wieder gelingen kann. Dazu gehören eure Eltern, alle, die mitgelaufen sind und auf unterschiedliche Weise aktiv mitgeholfen haben. Vielen Dank dafür!

Ein besonderes „Dankeschön“ sagen wir Frau Elke Herwig und Frau Christel Treutlein für die Näharbeiten. Entwickelt, genäht und ausgebessert wurde das ganze Jahr über und es gibt weitere Ideen für 2018 – wir dürfen also gespannt sein!

Ein Highlight unserer Aktion war die Einladung ins Rathaus. Herr Bürgermeister Weisbrod und die Mitarbeiter*innen empfingen uns mit guten Wünschen für die Aktion, mit leckeren Überraschungen, großzügigen Spenden und gaben uns die Möglichkeit, den Film zur Aktion gemeinsam anschauen zu können. Darüber waren alle Sternsinger hoch erfreut – herzlichen Dank!

Bedanken möchten wir uns nicht zuletzt auch bei allen, die die Sternsinger freundlich aufnahmen und bei allen Spendern, bei Herrn Vögele, dass wir nochmals im alten Josefshaus sein durften, bei Firma Hopf und allen, die zum heldenhaften Auftritt der Sternsinger durch ihre Stoffspende beigetragen haben!

Anita Schirmer, Pastoralreferentin

Weitere Informationen

Archiv- Kirche

Hier können Sie ältere Artikel zum Thema Kirche nachlesen.

Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008