Gemeinde Reilingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

Was suchen Sie?

RSS

Facebook

Kontrast

Schriftgröße:

Seiteninhalt

Die Gemeinde informiert

Instandsetzung der B 36 zwischen der B 39 und der L 555 bei Rheinhausen: Zweiter Bauabschnitt beginnt am Montag, 9. September 2013

[Online seit 02.09.2013]

Noch in diesem Jahr will das Regierungspräsidium Karlsruhe die Arbeiten zur Sanierung der B 36 zwischen der B 39 und der Grenze des Rhein-Neckar-Kreises südlich von Neulußheim abschließen, sofern es zu keinen weiteren witterungsbedingten Verzögerungen kommt. Am Montag, 9. September 2013, beginnt nun der zweite Bauabschnitt mit der Sanierung der westlichen Fahrbahnhälfte in Fahrtrichtung Karlsruhe. Daher wird der Verkehr in Richtung Karlsruhe auf die dann fertig gestellte östliche Fahrbahnhälfte geführt, die nach Abschluss der Maßnahme in Fahrrichtung Mannheim liegt. Die neue Einrichtung der Baustelle mit der Umlegung des Verkehrs ist für Samstag, 7. September 2013 geplant.
Die Arbeiten an dem 3,6 Kilometer langen Streckenabschnitt begannen Mitte April 2013. Rund 28 Jahre nach Verkehrsfreigabe befand sich dieser Bereich der B 36 in einem schlechten baulichen Zustand und musste saniert werden. Der erste Bauabschnitt diente der Instandsetzung der östliche Fahrbahnhälfte der B36, also der Fahrspur in Richtung Mannheim. Aufgrund zusätzlicher Arbeiten, die im Vorfeld der Maßnahme nicht erkennbar waren und des lang anhaltenden schlechten Wetters im Frühsommer dieses Jahres, kam es bei der Ausführung im ersten Bauabschnitt zu Verzögerungen von insgesamt rund sieben Wochen. Ursprünglich sollte die Maßnahme bis Oktober abgeschlossen sein. Nun werden sich die Arbeiten bis in den Dezember erstrecken. Rechtzeitig vor Weihnachten soll es aber wieder „freie Fahrt“ auf der neuen B 36 geben - sofern das Wetter nicht erneut zu Verzögerungen führt.
Nun beginnen am Montag, 9.September 2013, die Arbeiten des zweiten Bauabschnittes. Der Verkehr in Fahrtrichtung Karlsruhe wird auf die bis dahin fertig gestellte Fahrbahnhälfte umgelegt und so durch den Baustellenbereich geführt. Zugleich wird die Zufahrtsmöglichkeit auf die B 36 in Richtung Karlsruhe bei der Anschlussstelle Neulußheim-Mitte wieder freigegeben. Die Ausfahrt an dieser Stelle von der B 36 nach Neulußheim und Reilingen ist auch wieder möglich. Die Anschlussstelle Neulußheim-Süd muss dann jedoch für den Verkehr gesperrt werden, um die Arbeiten in der südlichen Grundwasserwanne durchführen zu können.
Die Umleitung in Fahrtrichtung Mannheim bleibt wie bisher bestehen.
In die Baumaßnahme investiert das Regierungspräsidium Karlsruhe aus Mitteln des Bundes rund 4 Millionen Euro.
Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis.
Weitere Informationen zu aktuellen Straßenbaustellen finden sich im Internet unter www.mvi.baden-wuerttemberg.de/; http:///www.bmvbs.de - Rubrik Baustellen-Infosystem; www.baustellen-bw.de.

Weitere Informationen

Informationen zur Grundsteuerreform

Die Grundsteuer muss wegen eines Urteils des Bundesverfassungsgerichts bundesweit reformiert werden. Deshalb wird das Finanzamt die Grundstücke neu bewerten. Maßgebend hierfür sind die Verhältnisse zum 01. Januar 2022. Der ermittelte Grundsteuerwert wird ab dem 01. Januar 2025 verwendet, um die Grundsteuer neu zu bemessen.

Das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg hat die Grundstückseigentümer zur Abgabe einer sogenannten Feststellungserklärung bis zum 31. Oktober 2022 aufgefordert.

Mit nachstehend zum Download bereitgestellten Dokumenten informieren wir Sie über die Reform und das vorgesehene Verfahren.

Weitere Informationen zur Grundsteuerreform finden Sie unter

www.grundsteuer-bw.de oder www.steuerchatbot.de

Reilinger Flüchlingshilfe

Auch in unserem Dorf wollen wir den Geflüchteten eine sichere Unterkunft anbieten. Damit diese Hilfe auch genau dort ankommt, wo sie tatsächlich gebraucht wird, wurde eine separate Homepage ersttellt

Alle Reilinger Bürgerinnen, Bürger und Firmen können sich hier über die Maßnahmen zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge in unserer Gemeinde informieren.

Bitte helfen Sie mit !

Alle Informationen finden Sie unter:
http://ukraine.reilingen.net/

 

Archiv - Aus dem Rathaus

Hier können Sie Artikel aus den Jahren 2003 bis 2008 nachlesen.

Jahr 2003
Jahr 2004
Jahr 2005
Jahr 2006
Jahr 2007
Jahr 2008